BALANCE FÜR KÖRPER, GEIST & SEELE
/

Einfache Methoden zum Wohlfühlen.

 

Selbstheilung beinhaltet: Selbst zu tun - reinigen, schützen & aufbauen. 
Klienten behandeln und begleiten beinhaltet: Energie aufbauen, sich schützen & reinigen.

Klienten und Therapeuten erlernen in meinem Ausbildungszentrum hilfreiche Methoden zum Reinigen, Schützen und Schöpfen von Lebensenergie. Sowohl im Seminar wie in der Ausbildung vermittle ich stets Heilwissen mit fundierter Praxiserfahrung und großem Praxisanteil zum Transfer in den Alltag. 


Die eigene Aura schützen

Was ist die Aura und welche Bedeutung kommt ihr zu? 
Die Aura wird zum einen als die Ausstrahlung eines Menschen, zum anderen als das elektromagnetische Energie und Spannungsfeld um den menschlichen Körper bezeichnet. Sie sind mit Ihrer eigenen Aura und den persönlichen Energiefeldern der anderen Menschen ständig im Austausch und in Berührung. Deshalb ist es zur Gesunderhaltung von Vorteil, die eigene Aura und ihre feinstofflichen Schichten und Energiezentren, die Chakras, zu schützen und zu pflegen.

Wie können Sie Ihre eigene Aura reinigen und schützen? 
Im Seminar erlernen Sie, wie Sie die Aura erfühlen und das eigene „ICH“ stärken u. a. mittels Meditation und Übungen zum Eigenschutz. Sie trainieren Techniken zum Reinigen und Instandhalten Ihres feinstofflichen Körpers, um sich vor Energieverlust zu schützen und unerwünschte Schwingungsresonanzen entfernen zu können. 

Die eigene Mitte finden

Einen Tag der besonderen Art erleben, sich selbst Gutes tun. 

In ruhiger, schöner und wohltuender Umgebung mit vielen praktischen Übungen spüren, pflegen und stärken wir unsere Mitte. Wir starten mit einer Bildmeditation zum Entspannen und Ankommen und einer Bodenlockerungsübung zum Fühlen des eigenen Körpers. Unter Anleitung massieren, entspannen und verwöhnen  wir uns gegenseitig mit einer wohlriechenden Rücken-Honigmassage. Durch eine Baummeditation verbinden wir uns mit der Heilkraft der Bäume, indem  wir Kontakt zum Baum aufnehmen und angestaute ungute Gefühle entlassen. 

Dieses Seminar mit vielen praktischen Übungen unterstützt Sie dabei, gestärkt den Alltag bewältigen zu können.

Gehen, unterwegs sein im Schweigen - Verschaffe deinen Grenzen " Frieden", denn in dir ist die Quelle des Lebens.

Ein Tag des Gehens und des Schweigens, einen Tag für dich! Im gehen können Momente erlebt werden die den Alltag staunend und wieder liebenswert machen.

Am 01.09.2018  im Seminarhaus Süßberg, ein Ort zur Neuorientierung, des wachsens, der Entspannung und des genießens in schöner Natur. 

Schwerpunkte: Spiritualität , Lebensbegleitung,Bild - Meditation, Baum - Meditation,Persönlichkeitsentwicklung, Entspannen, Kraft tanken.

Beginn: 10 - 16 Uhr, auch bei schlechtem Wetter, 

 Anmeldung bis: 27.08.2018, per Telefon: 094026105

Ausgleich: 79.- Euro